Ganzheitliche Ernährungsberatung – Intuitives Essen – Medizin – Psychologie & Coaching – Food Blog

Frau mit Einkaufswagen

Hier findest Du Bauchgefühl noch…

Top Food-Blogs

Fashionable people

Sommer Wraps mit Mango Dressing

Sommer Wraps mit Mango Dressing
(roh, vegan &  healthy)

Ich darf Euch heute exklusiv ein noch nicht veröffentlichtes Rezept aus den Kochbuch “Vegan für (j)Eden”, das Oktober erscheinen wird, verraten. 
Es ist so lecker und ideal für die warmen Sommertage. Was schweres kommt da für die wenigsten in Frage. – das reimt sich und was sich reimt das ist gut. 
In diesem Fall sogar sehr gut. 
Viel Spaß mit dem Rezept. Möchtet Ihr mehr über das Buch erfahren hier findet ihr die Facebook Seite von Vegan für (j)Eden von Annegret und Joachim. 

Zutaten:

8 Stk. Reispapier
6 Blatt Salat
2 Stk. Karotten
2 Stk. Frühlingszwiebeln
1 Stk. Paprika
1 Stk. Tomate
1 Stk. Avocado
100 g Sprossen/ Keimlinge
1 x Küchentuch
1 x Schüssel

für das Dressing:
1 Stk. Mango
2 EL Minze (frisch)
1 TL Ingwer
3 EL Zitronensaft
1 Pr. Salz

Zubereitung

  • Ein sauberes Küchentuch nass machen und auf der Arbeitsfläche ausbreiten.
  • Nun das Gemüse für die Füllung waschen und schälen bzw. von den Kernen befreien.
  • Karotten, Paprika und Avocado in Streifen schneiden. Die Tomate in der Mitte auseinander schneiden und dann in Scheiben schneiden.
  • Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  • Den Salat in handflächengroße Stücke reißen.
  • Für das Dressing die Mango schälen und den Kern entfernen.
  • Dann in Stücke schneiden und gemeinsam mit dem geschälten, frisch geriebenen Ingwer und den anderen Zutaten mixen.
  • 4 Stück Reispapier kurz in Wasser tauchen und auf das feuchte Küchentuch legen.
  • Nun in die Mitte, nach oben hin, die Salatblätter aufteilen. Rechts, Links und unten sollen Laschen zum hinein klappen frei bleiben. Dann die Wraps mit Karotten, Zwiebeln und Paprika füllen. Ein bis zwei Esslöffel Dressing auf der Füllung verteilen und mit Sprossen bedecken. Mit Tomaten und Avocado abschließen.
  • Die rechte Seite des Reispapiers vorsichtig zur Mitte ziehen, die untere Seite hinauf klappen und festdrücken. Die linke Seite in die Mitte klappen, den Wrap wenden und alle zur Seite legen.
  • Nun die letzten 4 Reisblätter kurz in Wasser tauchen, auf dem Tuch ausbreiten und kurz einweichen lassen. Die Wraps verkehrt darauf legen und wieder zusammen klappen wie zuvor.
  • Nun können die Sommer-Wraps serviert werden.

Sommer Wraps mit Mango Dressing

Print Friendly

Einen Kommentar schreiben